DJ Antoine

  1. Home
  2. Kiels längste Nacht
  3. Stars & Künstler
  4. DJ Antoine

DJ Antoine

DJ Antoine, der international erfolgreichste Schweizer Musikexport, erobert 2011 mit dem Überhit "Welcome to St. Tropez" die Charts und Dancefloors der ganzen Welt. In die obersten Sphären der weltweiten Top-DJ Liga katapultiert ihn der über 1 Million Mal verkaufte und mit etlichen Gold- und Platin-Awards ausgezeichnete Sommer-Hit "Ma Chérie". Außerdem ist "Ma Chérie" die erfolgreichste Schweizer Single aller Zeiten. DJ Antoine’s Edel-Metall Sammlung umfasst mittlerweile 39 Gold, 2 Dreifach-Gold, 7 Platin, 4 Doppel-Platin, 2 Dreifach- und 1 Vierfach-Platin Awards, welche ihm für die insgesamt über 8 Millionen Mal verkauften Alben und Singles verliehen wurden. Ergänzt wird die Sammlung durch 3 Swiss Music Awards, MTV Music Awards, Nominationen für den Echo und viele weitere Awards. Die Liste der internationalen Künstler, Songwriter und Produzenten mit denen DJ Antoine zusammenarbeitet liest sich wie ein Who Is Who der Entertainment-Branche. Darauf tauchen unter anderem weltbekannte Namen wie Pitbull, Enrique Iglesias, Snoop Dogg, Madonna, Britney Spears und viele mehr auf. Im Jahr 2015 werden auch die TV-Macher von RTL auf DJ Antoine aufmerksam und engagieren ihn zusammen mit Dieter Bohlen, Heino und Mandy Grace Capristo als Jury-Mitglied in Deutschlands größter Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar". Einen weiteren Meilenstein in der Karriere von DJ Antoine setzt die im Juni 2018 veröffentlichte Single "Yallah Habibi", die komplett in deutscher Sprache gesungen ist. Mit im Boot sind der Berliner Rapper und Hitgarant Sido und Moe Phoenix.