Kiels längste Nacht 2019

Kiels längste Nacht

Wieder laden wir zu Kiels Kult-Nacht "Kiels längste Nacht" ein: Mit vielen Kielerinnen und Kielern und Gästen von nah und fern möchten wir wieder "eine Stunde länger" feiern.
  1. Home
  2. Kiels längste Nacht
  3. Kiels längste Nacht 2019

Textmedia

Am 26. Oktober mit RIGHT SAID FRED – DJ ANTOINE - REDNEX - außerdem dabei Limited Edition Revue, Goldmeister, MerQury, DJ Jens Hardeland und DJ Gary

Es ist wieder soweit: Kiels Kult-Party „Kiels längste Nacht“ wird am 26. Oktober im SOPHIENHOF gefeiert. Eine Stunde länger können alle Gäste bei Live-Musik für jeden Geschmack feiern, tanzen und die Nacht zum Tag werden lassen.

Neben dem musikalisch breit gefächerten Aufgebot werden den Gästen mehrere Bars mit Bier, Cocktails, Sekt und weiteren Getränken direkt in der Mall zur Verfügung stehen. Auch die Gastronomieangebote im Food-Court werden zugänglich sein, so dass jeder nach Belieben auch für sein leibliches Wohl sorgen kann.

Neuerungen

Gäste von Kiels längste Nacht dürfen sich in diesem Jahr auf eine besondere Neuerung freuen. So wird die Herzog-Friedrich Brücke mit zwei Roulette-Tischen, zwei Black-Jack Tischen,  einem Pokertisch und zwei Automaten zum „Casino Royale“. Gespielt wird nicht um Geld, sondern um viele Sachpreise. „Wir freuen uns auf die erneute Kooperation mit dem Casino Kiel und den Entertainment-Charakter der Veranstaltung zu erhöhen“, so Center Manager Karsten Bärschneider. Bereits im Jahr 2006 sorgte das Casino für eine gelungene Abwechslung für die Besucher.

Der Radio- und Fernsehjournalist Fin Walden begleitet die Besucher durch die Veranstaltung. Er kann es schon jetzt kaum abwarten, bis Kiels längste Nacht endlich startet: „Ich freue mich auf viele Schleswig-Holsteiner, die Lust auf eine unvergessliche Nacht mit einem Spitzenprogramm haben.“ Vielen ist der gebürtige Kieler nicht nur aus den Medien bekannt. Fin Walden machte sich auch als Moderator von hochwertigen Veranstaltungen einen Namen - angefangen beim Classic-Openair während der Kieler Woche, über das Internationale Städteforum bis hin zu den Afrika-Tagen. Er hat dabei seinen ganz eigenen Stil entwickelt: Immer interessiert und gut informiert, unterhaltsam und stets nah an den Menschen, aber auch immer respektvoll. 

„Wir freuen uns, mit Fin Walden erstmalig einen Moderator für unsere Veranstaltung gewonnen zu haben der unsere Gäste an den Bühnen durch den Abend führt“, so Center Manager Karsten Bärschneider.

Ebenfalls neu ist der Haupteingang. Wurden bisher am Eingang Markthalle zwei große Garderobenzelte aufgebaut, wird dieser in diesem Jahr zu Blume 2000 verlegt. Karsten Bärschneider erklärt: „Hauptgrund dafür war, dass viele Gäste draußen anstehen mussten, und das im Abendkleid. Das ist mit der Verlegung nun anders, denn Bereich, in dem die Gäste anstehen, liegt nun überwiegend bereits im Center“.

Angemessene Abendgarderobe

Ob Anzug, Smoking, Ball- oder Cocktailkleid - angemessen ist für Kiels längste Nacht alles, was diesem gepflegten Kleidungsstil entspricht. „Kiels längste Nacht ist eine hochwertige Gala-Veranstaltung, die einlädt die entsprechende Abendgarderobe auszuführen. Nachdem diesem im letzten Jahr bereits die meisten Gäste gefolgt sind, werden wir auch in diesem Jahr an den Eingängen verstärkt darauf achten, dass die Gäste von Kiels längste Nacht den Dresscode einhalten. Wir werden in unserer Kommunikation verstärkt auf das Thema eingehen, so dass sich jeder Besucher rechtzeitig darauf einstellen kann“, so Center Manager Karsten Bärschneider.

Parken

Das Karstadt Parkhaus und der dazugehörige Eingang bleiben in diesem Jahr geschlossen. Das Sophienhof Parkhaus wird wie gewohnt bis zum 27. Oktober, 12:00 Uhr geöffnet sein.

Tickets gibt es im Sophienhof an der Kundeninformation, online unter www.sophienhof.de oder auf der Facebook-Seite des Sophienhofs unter www.facebook.com/sophienhof

Pro Ticket 29,00 €.

Die ersten 100 Ticketkäufer (vor Ort) erhalten eine Flasche Geldermann!